Tiere per GPS orten

Tiere gelten als die besten Freunde des Menschen. Doch was passiert, wenn Katzen und Hunde entlaufen?  Per GPS Ortung kann man jederzeit sehen, wo das Tier sich gerade aufhält. Dazu bekommen Hund, Katze oder auch Weidetiere einfach einen kleinen Tracker montiert (z.B. ans Halsband) und sind damit jederzeit zu orten. Das lohnt auch und gerade bei wertvollen Tieren. Manch einer hat viel Zeit und Geld investiert, um einen Jagdhund zu trainieren, dann bietet unser Ortungssystem Ihnen zusätzliche Sicherheit. Kater, die nicht kastriert sind, machen sich oft auf zu langen Wanderungen, gerade dafür ist GPS Ortung die richtige Wahl. Nicht zu vergessen sind auch frei laufende Weidetiere, die in großen Gebieten unterwegs sind und Angriffsfläche für wildernde Tiere bieten.

Anwendungen

Hunde

Perfekt für aktive Hunde, die viel frei laufen

Katzen

Folgen Sie dem unberechenbaren Freiheitsdrang der Katze

Jagd

Mit Ortung vermeiden Sie, dass Jagdhunde entlaufen.

Weidetiere

Praktische Ortung von Weidetieren oder Pferden